KEM-kommunale Gebäude

Wölbling

Schule in Wölbling

Der Schulkomplex ist in Wölbling das deutlich größte Gebäude und beherbergt neben der Volks- und Mittelschule auch noch Musikschule und Rettungszentrale. Schon daher ist es eben auch der größte kommunale Energieverbraucher. Sowohl das Lehrpersonal wie auch das engagierte Team rund um Schulwart Martin Stangl bemühen sich um eine nachhaltige Nutzung des Gebäudes.

Das Gebäude wird mit Biomasse beheizt. Die Energieverbräche finden sich im Energiebericht von Wölbling.

Herausforderungen:

  • Nutzerverhalten insbesondere Suche nach unnötigen Stromverbrauchern
  • Errichtung einer PV-Anlage bis zu 60 kWp
  • Thermische Sanierung der Außenhülle und der Fenster

(Quelle: A.Simader)

Im September 2020 fand eine Gegehung mit Landesenergieberater Ing. Anton Pasteiner statt. siehe dazu auch den Onlinebericht.